®
mniKinea
Ganzheitliche Kinesiologie

Claudia Rosa Hogg 

wingwave-Coaching

                                                                         OmniKinea® Weiterbildung

 

Die erste OmniKinea® Weiterbildung ist erfolgreich abgeschlossen worden


Die erste OmniKinea® Weiterbildung hat im April 2016 angefangen und wurde Ende August von allen Teilnehmern erfolgreich 2016 abgeschlossen. Engagement, Interesse, Einsatz, Bereitschaft für Veränderung und spannende Inputs - dies sind nur einige Ausschnitte aus den vergangenen sechs Modulen. Es war eine sehr bereichernde Erfahrung und ich bin stolz und dankbar, dass OmniKinea® weiter wachsen wird. 


Zum Inhalt der Weiterbildung:

Sie erlernen OmniKinea® in 6 Modulen à je 2 Tagen, welche in aufbauender Reihenfolge stattfinden. Zusätzlich festigen und praktizieren Sie die modularen Themen in fünf selbstständig organisierten Übungssequenzen. Diese finden ausserhalb der Weiterbildungsblöcke statt, gemeinsam mit Ihren OmniKinea® Kursteilnehmern.


Die OmniKinea® Weiterbildung richtet sich an Therapeuten, Pädagogen oder Berater mit praktischer Berufserfahrung.

Anmeldebedingungen, Voraussetzungen und Termine für 2019/2020 gebe ich Ihnen gerne persönlich bekannt. Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt.



OmniKinea® Weiterbildungsinhalte:


  • Kinesiologisches Muskeltesten
  • Psychologische Gesprächsführung
  • Fragetechniken und Kraft der Worte
  • EFT Anwendung
  • Deblockierungen durch Augenbewegungen
  • Emotionale Stabilisierung
  • Praktischer Transfer und Integration in die eigene Therapieform


Schulungstage sind jeweils Samstag/Sonntag von 09.00 - 16.00 Uhr.

Die Teilnehmenden werden zwischen den Modulen in Kleingruppen selbstständig organisierte Übungsblöcke 1-5 (max. 4 Stunden) planen und sie ausserhalb der Modulzeiten durchführen. Diese Übungsblock-Sequenzen sind fester Bestandteil des OmniKinea® Weiterbildungskonzeptes und dienen der möglichst raschen und praktischen Umsetzung in den Therapiealltag der Teilnehmenden. Sie werden als Weiterbildungszeit angerechnet und ausgewiesen.


Nach erfolgreichem Abschluss aller 6 Module, den dazugehörigen Übungsblöcken und der praktischen Abschlussprüfung im Rahmen von Modul 6 erhalten die Teilnehmer das OmniKinea® Therapie Zertifikat.


Kurskosten und Kursort auf Anfrage.